Neu auf diesen Seiten:

Offenes
Atelier

Die Künstlergemeinschaft am Gleisdreieck stellt sich vor
weiterlesen


Ideen und Projekte

Nun im Herbst 2006 ist der landschaftsplanerische Wettbewerb entschieden und werden die Planungen für den zukünftigen Gleisdreieck-Park konkretisiert. Noch sind viele Fragen offen - unter anderem: Wieviel wird überleben von der wild gewachsenen Vegetation? Es ist zu hoffen, daß die verschiedenen Nutzer des Parks, die Planer und zuständigen Leute in den Verwaltungen sich durch die Galerie der Wildkräuter von Alex Toland sensibilisieren lassen für die Schönheit der vorhandenen Natur. Mit diesem Ziel veröffentlichen wir nun die Ausstellung online, die schon seit einigen Monaten vor Ort zusehen ist.

Matthias Bauer, Oktober 2006

 



Galerie
der Wildkräuter

von Alex Toland


"Viel Trubel und immer
was los auf der Bewegundbaustelle "

von Sabine Plümer

 

Der Anhalter Garten
von Ben Wagin

Mit Texten von Martin Klein und Günther Gottmann. Fotos von Norbert Rheinlaender.

 

 

Ausstellung Gleisdreieck,
die im Jahr 2001 an vier verschiedenen Orten im Stadtteil sowie im Rathaus Kreuzberg und im Deutschen Technikmuseum gezeigt wurde.



Koffer auf !
die Dokumentation des Wettbewerbs
Gleisdreieck morgen,
sechs Ideen für einen Park
von 1991



 

Wohnen und Arbeiten
im Yorckdreieck und an der Bautzener Straße -

ein Entwurf von Dipl. Arch. Philip Engelbrecht  
. . .  weiter